Werbung erkennen und hinterfragen

Werbung erkennen und hinterfragen

Werbung ist ein wesentlicher Bestandteil unseres marktwirtschaftlichen Systems. Da Kinder in ihrem medialen Alltag täglich Werbung begegnen, sollten sie möglichst früh lernen, Werbebotschaften kritisch zu hinterfragen und mit ihnen umzugehen.

Medienpädagogik

In dieser Rubrik finden Sie wichtige Informationen zum Medienalltag von Kindern. Anregungen für Eltern sowie weiterführende Links zum Thema "Medien- und Werbekompetenz" sind hier ebenfalls abrufbar.
mehr

Werbung

Hier können Sie sich über gängige Werbeformen, die Geschichte der Werbung und über die Werbestimmungen in Deutschland informieren. Das Werbelexikon gibt einen Überblick über Fachbegriffe aus der Werbung.
mehr

Neues Materialpaket für die Vorschule

Hier können Sie das neue Materialpaket "Werbung entdecken und (be-)greifen - mit dem Hörwurm Ojoo" kostenlos bestellen und als Onlineversion herunterladen

Pressespiegel

  • 10.10.13 "Augen auf Werbung" - Werbung erkennen und hinterfragen

    Schriftreihe Medienkompetenz: Acht- bis Dreizehnjährige. Wir sind doch keine Babys mehr. Aktion Jugendschutz Landesstelle Baden-Württemberg. 10/2013

  • 17.06.13 An der Werbeerziehung mitwirken

    Lebenmittelzeitung / LZ 24 - 14. Juni 2013

  • Stimmen zum Verein

    Werbetreibende tragen eine hohe Verantwortung, sensibel auf die Schutzbedürfnisse von Kindern einzugehen. Sie müssen Konsequenzen daraus ziehen, dass insbesondere sehr junge Internetnutzer mit bestimmten Werbeformen einfach überfordert sind.

    Carola Elbrecht, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

     

    In Kooperation mit: