Werbetrenner werden in der Fernsehwerbung dazu genutzt, um den Werbeblock vom übrigen Programm erkennbar abzugrenzen. Diese Trennung ist gesetzlich durch das Rundfunkrecht vorgeschrieben.

 

Werbeblock Anfang:

Werbeblock Ende: